Bernd Reuther

Christian Lindner besucht das Sommerfest der Liberalen

Gut anderthalb Jahre ist es her, dass sich die Mitglieder das letzte Mal hatten versammeln können. Vorsitzender Stephan Heuser stimmt sie auf die bevorstehenden Bundestagswahl am 26. September ein. Doch zunächst ließ er erst einmal die parteipolitischen Ereignisse der vergangenen Monate Revue passieren. So bedauerte er, dass sein Ortsverband bei den Kommunalwahlen 2020 nur auf ein Stimmenergebnis von 4,70 Prozent gekommen sei. Andererseits sah er die FDP in Kamp-Lintfort trotz der Corona bedingten Beschränkungen derzeit „recht gut aufgestellt.“ Darüber hinaus freute er sich über die Neugründung einer aus acht Mitgliedern bestehenden Gruppe von Jungliberalen im Dezember und lobte die Einsatzbereitschaft der Kamp-Lintforter Freidemokraten sowie deren stets kollegialen Umgang miteinander. Ähnliches, bestätigte auch der als Ehrengast anwesende Bundestagsabgeordnete und FDP-Kreisvorsitzende Bernd Reuther: „Die Zusammenarbeit im Kreis ist wirklich hervorragend. Schade, dass nicht heute schon gewählt wird.“

Zum Artikel